Albrecht-Dürer-Schule
Albrecht-Dürer-Schule

ENTWARNUNG

 

                                                        Frankfurt, den 26.10.2020

Liebe Eltern,

 

eine gute Nachricht vom Gesundheitsamt, auch die Kinder der Klasse 3c dürfen wieder in die Schule kommen. Ein zweiter Test ist negativ ausgefallen, so dass für alle Kinder durch den Schulbesuch keine erhöhte Ansteckungsgefahr besteht. Ich bitte um Verständnis, dass das Gesundheitsamt den Präsenzunterricht für die Klasse 3c ausgesetzt hat. Es war eine Vorsichtsmaßnahme, um Ihre Kinder zu schützen. Bei der steigenden Anzahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen, ist damit zu rechnen, dass es auch künftig wieder zur Aussetzung des Präsenzunterrichtes für einzelne Klassen kommen kann. Der Schutz Ihrer Kinder steht bei uns allen an erster Stelle.

 

Stefan Leicher

Schulleiter

 

 

 

 Coronainfektion an unserer Schule

 

 

Frankfurt, den 25.10.2020

 

Liebe Eltern,

 

leider ist wohl eine erwachsene Person, die sich längere Zeit in der Klasse 3c aufgehalten hat, mit dem Corona-Virus  infiziert. Das Gesundheitsamt ist informiert und hat vorsichtshalber für Montag, den 26.10.2020 den Präsenzunterricht für die Klasse 3c ausgesetzt.

Das Aussetzen des Präsenzunterrichtes für die Klasse 3c ist eine Vorsichtsmaßnahme. Bis jetzt liegen keine Erkenntnisse vor, dass ein Kind aus der Klasse 3c infiziert ist. Auch muss noch das Ergebnis einer zweiten Testung abgewartet werden, bevor das Gesundheitsamt am Montag das weitere Vorgehen festlegt.

Für alle anderen Klassen sieht das Gesundheitsamt im Moment keine Notwendigkeit, den Präsenzunterricht auszusetzen. Es bestehe für die Kinder durch den Schulbesuch keine erhöhte Ansteckungsgefahr, da die betroffene Person nur zu Kindern der Klasse 3c einen engeren und länger anhaltenden Kontakt hatte.

Wir stehen in engem Kontakt mit dem Staatlichen Schulamt und dem Gesundheitsamt der Stadt Frankfurt. Beide Ämter beraten uns sehr gut und wir werden die Vorgaben und Empfehlungen zum Schutz ihrer Kinder gewissenhaft umsetzen.

Wir werden Sie am Montag an dieser Stelle informieren, welche Maßnahmen das Gesundheitsamt und das Staatliche Schulamt empfehlen, um Ihre Kinder zu schützen.

 

Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern Gesundheit und Zuversicht.

 

 

Stefan Leicher

Schulleiter

 

 

 

Liebe Eltern,

hier finden Sie den Elternbrief von Kultusminister Lorz und Informationen zum Umgang mit Krankheitssymptomen.

!!!!!!!!!!!!!!Elternbrief zum Schulbeginn!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

Liebe Eltern,

 

heute hat das Hessische Kultusministerium den Schulen einen neuen Hygieneplan zugesandt. So dass wir nun den Unterricht nach den Sommerferien planen konnten.

Von Montag, den 17.08.2020 bis einschließlich Mittwoch, den 19.08.2020 haben die Kinder der 2.-4. Klassen in der Zeit von 08:00 – 11:30 Uhr bei ihrer Klassenlehrerin oder ihrem Klassenlehrer Unterricht. Spätestens am Mittwoch, den 19.08.2020 erhält jedes Kind einen Plan, wie es ab Donnerstag, den 20.08.2020 Unterricht hat.

 

Auch wenn der Unterricht für alle Kinder erst um 08:00 Uhr verpflichtend beginnt, hat die Schule bereits ab 07:30 Uhr geöffnet. Nutzen Sie bitte die Möglichkeit, Ihr Kind schon vor 08:00 Uhr in die Schule zu schicken, damit sich eine Verteilung ergibt und die Kinder nicht alle auf einmal an der Ampel oder vor der Schule stehen. Erklären Sie bitte Ihrem Kind, dass es auch auf dem Schulweg an die Abstandsregelung denkt. So kann es Sie, seine Verwandtschaft, seine Freunde und Freundinnen und auch sich selbst schützen.

Auf unserem gesamten Schulgelände und in allen Schulgebäuden einschließlich der Toiletten muss Ihr Kind eine Mund- und Nasenmaske tragen. Erst in seinem Klassenraum, darf es die Maske abnehmen. Den Klassenraum darf Ihr Kind ohne Erlaubnis der Klassenlehrerin oder des Klassenlehrers nicht mehr verlassen. Auch gilt in den Schulgebäuden und auf dem Schulhof, dass Ihr Kind zu einem anderen Kind oder zu einem Erwachsenen, wenn möglich, einen Mindestabstand von 1,50 Meter einhalten muss. Die Abstandregelung gilt nicht in den Klassenräumen.

Uns ist bewusst, dass es Kindern im Grundschulalter schwerfällt, immer an die Einhaltung der Hygienevorschriften zu denken, trotzdem müssen wir als Schule auf die Einhaltung der Hygienevorschriften bestehen. Sollte ein Kind bewusst gegen die Einhaltung verstoßen, werden wir geeignete Maßnahmen ergreifen. Der Ausschluss vom Unterricht für einen oder mehrere Tage kann bei groben oder mehrfachen Verstößen eine solche Maßnahme sein.

Für Reiserückkehrerinnen und Reiserückkehrer aus Risikogebieten gelten besondere Bedingungen und Vorschriften, die Sie unbedingt beachten und einhalten müssen. Genaue Informationen finden Sie auch auf der Homepage des Gesundheitsamtes.

https://frankfurt.de/de-de/service-und-rathaus/verwaltung/aemter-und-institutionen/hauptamt-und-stadtmarketing/buergerbuero-und-ehrenamt/coronavirus--fragen-und-antworten/einreisebestimmungen-bei-reiserueckkehr

Zum Umgang mit Kindern mit Krankheits- und Erkältungssymptomen stelle ich eine Anlage des Hessischen Kultusministeriums auf unsere Homepage.

Wir haben nach den Sommerferien neue Unterrichtszeiten. Einen Blankostundenplan mit den Unterrichtszeiten finden Sie auf unserer Homepage.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern, dass Sie in dieser schwierigen Situation gesund bleiben.

 

Stefan Leicher, Schulleiter

Stundenplan Blanko.pdf
PDF-Dokument [1.3 MB]

Rückkehr des 1., 2. und 3. Jahrgangs

 

Ab dem 02.Juni 2020 können alle Klassen wieder in die Albrecht-Dürer-Schule zurückkehren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie im Elternbrief.

 

Informationen zum Präsenzunterricht für alle Eltern
Elternbrief Corona alle Klassen.pdf
PDF-Dokument [51.5 KB]

Wie sehen eigentlich die Klassenzimmer mit Abständen aus?

Hier gibt es Eindrücke von den neu gestalteten Räumen!

Betreuung ab Juni 2020

 

Informationen zur Betreuung Ihres Kindes finden Sie unten.

Betreuung ab Juni 2020
Elternbrief Betreuung.pdf
PDF-Dokument [4.8 KB]

 

Hygieneplan der Albrecht-Dürer-Schule

 

Falls der Unterricht in der Schule wieder beginnt, muss ein sicherer Ablauf gewährleistet sein. Unser Schulleitungsteam hat deshalb einen Hygieneplan aufgestellt. Hier können Sie ihn einsehen.

 

Schüleranmeldung 2021/ 22

 

Liebe Eltern,

leider müssen wir alle Termine zur Schüleranmeldung für das Schuljahr 2021/2022 absagen. Sie müssen Ihr Kind schriftlich anmelden. Dazu erhalten Sie von uns in den nächsten Tagen einen Brief mit weiteren Informationen und den notwendigen Anmeldeformularen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Stefan Leicher (Schulleiter), 20.03.2020

 

 

Aktuell: Corona-Virus - Wie kann sich mein Kind zu Hause schützen?

 

Corona infection - How to protect my children?

Deutsch
200309_BZgA_Atemwegsinfektion-Hygiene_sc[...]
PDF-Dokument [140.3 KB]
English
200309_BZgA_Atemwegsinfektion-Hygiene_sc[...]
PDF-Dokument [143.3 KB]
Türkçe
200309_BZgA_Atemwegsinfektion-Hygiene_sc[...]
PDF-Dokument [147.5 KB]

Aktuelles

Wir wünschen einen guten Schulstart nach den Herbstferien!

Hier finden Sie uns

Albrecht-Dürer-Schule
Sossenheimer Riedstr. 13
65936 Frankfurt am Main 

 

Telefon (Sekretariat):

069 / 212 31662

 

Telefon (ESB):

069 / 84775989

Telefon (Ganztag):

0178 / 4540647

 

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Mo. - Fr.  8.00 Uhr - 12.00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Albrecht-Dürer-Schule